Made in Hessen

 

Impressum & Datenschutzerklärung

 

Umzüge Hofmann
Inhaber: Bernd Hofmann

Postanschrift:
Hollerbornstr. 73a
D - 65197 Wiesbaden

Tel. 0611.44 33 88
Fax 0611.47 0 12

info@Umzuege-Hofmann.de
www.Umzuege-Hofmann.de

Ust-IdNr.: DE 113 78 87 39
Steuer Nr.: 040 82 83 08 43

Gewerbeanmeldung bei der
Landeshauptstadt Wiesbaden
Postfach 39 20
D - 65029 Wiesbaden
Tel. 0611.31 - 6

Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr
ausgestellt vom Regierungspräsidium Darmstadt
Wilhelminenstr. 1 - 3
D - 64278 Darmstadt

Aufsichtsbehörde
Bundesamt für Güterverkehr
Werderstr. 34
D - 50672 Köln

Seit 01.01.2011 sind wir nicht mehr Mitglied im Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) sowie im Fachverband Möbelspedition, Umzugslogistik und Relocation Hessen e.V.
 

Die auf unseren Websites enthaltenen Links ermöglichen es Ihnen, unsere Website zu verlassen und zu anderen Websites zu springen. Diese anderen Websites werden nicht von uns kontrolliert. Wir sind nicht für Inhalte, Links, Änderungen oder Updates fremder Websites verantwortlich oder haftbar.

Wir stellen Ihnen die Links auf andere Websites nur zur Vereinfachung zur Verfügung und macht sich deren Inhalte durch diese Verknüpfung ("Hyperlinks") nicht zu eigen.

Wir sind für jede Form von Übertragung von der verlinkten Seite nicht verantwortlich.

 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzinformation und Einwilligungserklärung in die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die meisten unserer Internetseiten sind ohne Angabe von personenbezogenen Daten Nutzbar. Für einzelne Seiten wie z.B. die Seite zum Bestellen / Einrichten von Halteverbotsschilder werden Ihre Personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Rechnungsanschrift, Adresse wo die Halteverbotsschilder aufgestellt werden, eMail-Adresse, Telefon- Faxnummer usw. erhoben und von uns nur gemäß den Bestimmungen der DSGVO gespeichert.

 

Des Weiteren werden personenbezogenen Daten für die Angebotserstellung, für die Erstellung von Frachtbriefen, Lieferscheinen, Rechnungen/Zahlungsabwicklung, etc. erhoben. Wir erheben Daten zu eindeutig festgelegten Zwecken und nur auf ausdrückliche Kundenwünsche. Die von uns erhobenen Daten werden Ihnen immer, jeweils vollinhaltlich und ohne Nachfrage, schriftlich zur Einsichtnahme vorgelegt.

 

Wir versichert Ihnen, dass diese Daten ausschließlich zur Abwicklung des laufenden Transportauftrages und/oder der Lagerung und/oder dem Einrichten einer Halteverbotszone genutzt werden.

 

Gegebenenfalls wird es Notwendig bei Hinzuziehen weiterer Firmen, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben. Hierüber werden Sie vorher schriftlich informiert und Ihr Einverständnis wird vorher eingeholt.

 

Personenbezogene Daten sind solche, welche eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

 

Die Übertragung von Daten und eMails erfolgt im Internet unverschlüsselt und ist vor fremden Zugriffen nicht geschützt. Internetbasierte Datenübertragungen weisen Sicherheitslücken auf, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist deshalb unmöglich.

 

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund der DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden und Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich an den vorgenannten Inhaber. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, so genügt ein Brief, ein Fax oder eine eMail an den Inhaber.

 

Bei Beschwerden, Fragen oder Anregungen bezüglich der Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich ebenfalls an den Inhaber wenden.

 

Sie haben das Recht Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen.

 

Bestehen starre gesetzliche Löschfristen, so löschen wir Ihre personenbezogenen Daten spätestens zum gesetzlich vorgegebenen Zeitpunkt. Besteht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, so löschen wir Ihre Daten zum Ende der Aufbewahrungspflicht. Besteht keine gesetzlich vorgegebene Löschfrist oder gesetzliche Aufbewahrungspflicht, so löschen wir Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für unsere Geschäftsabläufe nicht mehr benötigt werden, es sei denn dass Sie einer darüber hinausgehende Speicherung zugestimmt haben.

 

Wir passen die Datenschutzhinweise den veränderten Anforderungen/Anschlussaufträgen oder der geänderten Rechtslage an. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Datenschutzhinweise in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.

 

Stand 25.05.2018

 

Kontakt

Home

 

1a UMZÜGE HOFMANN. . .
die schonendsten Umzüge seit es Transporte gibt